Against Racism and Deportations in Germany, the US and across the Globe

*****deutsch weiter unten*****

On Tuesday, November 29th 2016, refugee youth in Germany have sent a message against deportations, racism and right wing ideologies. The transnational action has been done as part of the annual conference of Youth without Borders (JoG) and in solidarity with the Immigrant Youth Coalition (IYC) and other migrant youth in the US. Together we are posting photos against racism and deportation with the hashtags #Not1More and #RighttoStayforAll.

DSC07129
Banner of the Solidarity-Action. More Photos below

Against Racism and Deportations in Germany, the US and across the Globe weiterlesen

Pressespiegel zur JoG Konferenz 2016

Presse und Onlinemedien

28.11.2016| RDL:  Jugendliche ohne Grenzen wollen Abschiebeminister des Jahres küren

28.11.2016| SR: Brandenburgs Innenminister zum Abschiebeminister gekürt

29.11.16| RBB: Brandenburgs Innenminister Schröter erhält Negativpreis. Jugendliche wählen SPD-Politiker zum „Abschiebeminister 2016“

29.11.16| SR: Jugendorganisation fordert Abschiebestopp

Pressespiegel zur JoG Konferenz 2016 weiterlesen

JoG übergibt Flugticket nach Afghanistan an den Abschiebeminister

******English below******

Heute sind zwei Vertreter*innen von JoG zur Kongresshalle in Saarbrücken gefahren, wo sich die Innenminister hinter verschlossener Tür treffen. Ziel von dem Besuch war, den Koffer für den Abschiebeminister 2016 zu überreichen: Karl-Heinz Schröter (Innenminister Brandenburg, SPD).

DSC07432
Ein Koffer für den Abschiebeminister aus Brandenburg…

JoG übergibt Flugticket nach Afghanistan an den Abschiebeminister weiterlesen

Gala-Abend & Wahl des Abschiebeministers

******  زبان فارسی  and English below / Bildergalerie ganz unten******

Endlich war der große Tag der Konferenz gekommen – die JoG Gala!

Wie wir bereits in den anderen Beiträgen geschrieben haben, treffen sich jugendliche Flüchtlinge von JoG jedes Jahr parallel zur Innenministerkonferenz. Bei dieser Gelegenheit erheben sie ihre Stimme durch verschiedene Aktionen, wie in diesem Jahr die “Asyllotterie”, die ich persönlich sehr kreativ fand. Meiner Meinung nach hat die Aktion gut ausgedrückt, wie es sich wirklich anfühlt, ein Flüchtling zu sein, dem ein anderer Status zugeteilt wird. Außerdem wählten die Jugendlichen wie jedes Jahr den Abschiebeminister des Jahres.

Das super Moderationsteam: Evin und Humaira
Das super Moderationsteam: Evin und Humaira

Gala-Abend & Wahl des Abschiebeministers weiterlesen

27. – 30. November 2016 | Saarbrücken