Konferenz 2012

10. JOG Jugendkonferenz in Rostock-Warnemünde

„Recht auf Bleiberecht! Dulden heißt beleidigen“

JOG Konferenz Einladung

10. JOG Konferenz Rostock – 4. – 7.12.2012
10. JOG Konferenz Rostock – 4. – 7.12.2012
unter diesem Motto findet die 10.Jugendkonferenz von Jugendlichen ohne Grenzen von Dienstag 04.12.2012 bis Freitag 07.12.2012 parallel zu der Innenministerkonferenz (IMK) in Rostock statt.
50 Jugendliche Flüchtlinge aus verschiedenen Bundesländern werden daran teilnehmen.
Schon bei den letzten Innenministerkonferenzen hat sich Jugendliche ohne Grenzen (JOG), ein Zusammenschluss von betroffenen Jugendlichen, für ein weit reichendes Bleiberecht und das gleiche Recht auf Bildung eingesetzt. Wir werden den Innenminister auf unserer Demo lautstark entgegentreten um gegen die entwürdigenden Zustände für Flüchtlinge anzugehen und endlich eine Bleiberechtsreglung für Alle durchzusetzen und Gleichberechtigung zu fordern.

Protest- und Kulturprogramm zur Innenministerkonferenz in Rostock

PM vom 29.11.2012: Protest- und Kulturprogramm zur Innenministerkonferenz in Rostock

  • Mittwoch, 05.12.2012 | 17 Uhr | Bleiberechtsdemo
    Rostock Hauptbahnhof

    Am 05.12.2012 veranstalten die Jugendlichen ohne Grenzen (JoG) und ihre Bündnispartner die Demonstration „Recht auf Bleiberecht! Dulden heißt beleidigen!“
  • Mittwoch, 05.12.2012 | Luftballonaktionen in elf Städten
    Die Roma-Jugendorganisation „alle bleiben!“ und JoG, organisieren eine dezentrale Protestaktion gegen die andauernden Roma-Abschiebungen und für eine neue Bleiberechtsregelung. In Berlin, Bremen, Bochum, Erlangen, Essen, Frankfurt, Göttingen, Hannover, Marburg, Münster und Oldenburg werden „Lass mich nicht fliegen“ – Luftballons verteilt und steigen gelassen.
  • Donnerstag, 06.12.2012 | 18 Uhr | Gala-Abend
    Peter-Weiss Haus, Doberaner Straße, 8057 Rostock
    Wahl des Abschiebeminister 2012 und Vergabe des Initiativenpreises der Jugendliche Ohne Grenzen. Mit GRIPS-Theater Berlin, Microphone Mafia und The Refugees.
  • Freitag, 07.12.2012 | Vormittags | Preisübergabe
    Innenministerkonferenz, Tagungshotel NEPTUN, Seestraße 19, 18119 Rostock-Warnemünde
    Preisübergabe „Abschiebeminister 2012“ und Gesprächstermin bei der Innenministerkonferenz
  • Freitag, 07.12.2012 | 18 Uhr | SOS for Human Rights
    Werkstattschule in Rostock, Pawlowstr. 16, 18059 Rostock
    Das Theaterstück „SOS for Human Rights“ vom GRIPS Theater Berlin behandelt das Thema „Festung Europa“: Zwei Frauen aus Ghana und ein Junge aus Afghanistan wollen per Schiff nach Europa flüchten – die Grenzpolizei aber zwingt ihren Kahn zur Umkehr.
  • 04.12. bis 07.12.2012 | Konferenz der Jugendlichen Ohne Grenzen in Rostock
    60 junge Flüchtlinge aus verschiedenen Bundesländern beraten über die Themen Bleiberecht, Abschiebungen und einen Gleichberechtigten Zugang zu Bildung und Teilhabe
  • 02.12. bis 05.12.2012 | „Protestkult(o)ur“ zum Europäische Parlament in Brüssel
    Höhepunkt der Protest-Kult(o)ur nach Brüssel stellt die Übergabe des Appells der „Jugendlichen Ohne Grenzen“ und der gesammelten Unterschriften der Kampagne an Parlamentspräsident Martin Schulz am 4. Dezember 2012 dar.

Hier die Materialien zur diesjärigen JOG Konferenz in Rostock 2012. Bei Klick auf das Bild könnt ihr euch Plakat und Flyer downloaden.

Materialbestellung bitte an jog [at] jogspace.net.

JOG Konferenz 2012 Rostock Plakat

JOG Konferenz 2012 Flyer Rückseite

JOG Konferenz 2012

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

27. – 30. November 2016 | Saarbrücken