Uwe Schünemann

Unser glorreicher Preisträger aus dem letzten Jahr ruht sich nicht auf seine Lorbeeren aus. Weiterhin bemüht er sich, seinem Ruf voraus zueilen. Nach dem Motto „Fluchtursachen bekämpfen“ findet Uwe Schünemann, man müsste den Staaten, die sich weigern, die aus Deutschland Abgeschobenen wieder aufzunehmen, mit Sanktionen bei der Entwicklungshilfe auf die Sprünge helfen! Außerdem will er dafür sorgen, dass die großzügige Rückkehrerhilfe, also Geld, das die Abgeschobenen mit auf die Reise bekommen, nicht unrechtmäßig ausgezahlt wird. Außerdem ist es ihm wichtig um jeden Preis zu verhindern, dass die neue Bleiberechtsregelung in Niedersachsen zu einer „Zuwanderung in die Sozialsysteme“ führt. Gut zu wissen, dass es noch Menschen in der Politik gibt, die gewissenhaft mit Steuergeldern umgehen! Danke Uwe Schünemann!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

11. – 14. Juni 2017 | Dresden