Gala 2011 sensationell mit unbeschreibliche ausstrahlung gelungen

Um 18 Uhr waren wir vor der Tür des Saals und alle waren gespannt,was auf uns wartete.

Eine Theater wurde vorbreitet und war sehr gespannt.Dannach wurde  der Initiativpreis zu den Schülern und die jenige, die ihn verdient haben, geschenkt.

In dem nächsten Teil improvisierten Nima`Der Geige` mit der begleitung von Guitarist Philip Harpain ein DUET.

Dannach kam die Innenministervorstellung und kurze Pause, um die Speise ung Gtränke zu geniessen

nachdem Essen Wurde der Abschiebeministe gewählt:

(Joachim Hermann aus Bayern).

Der letze Teil wurde von 2 Bands gefeiert, sodass jede gefühlvoll und natürlich zu Recht feiern kann, wie er/sie möchte, zumall wir sind, wie wir sein müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.