Schlagwort-Archive: Abschiebeminister

Voices von der Gala

Ein paar Zitate von JOG zur Gala, mehr gibt es hier:

Das Theater Stück SOS 4 human rights zeigt das wahre leben das ist die schlimme Realität die viele nicht wahrhaben wollen.Es hat mich sehr berührt, mir sind ständig die tränen runter gekullert obwohl ich versucht habe meine gefühle im Griff zu halten, ich hoffe das es die Zuschauer zum nachdenken gebracht hat. Ein großes Lob an alle beteiligten des Grips Theaters, Hut ab.
Als Moderation haben farah und josef sehr gute Arbeit geleistet. Die Rap Vorlage von cool mo der selbst einst abgeschoben wurde hat mich sehr beeindruckt. Der initiatiuvepreis ist eine motivierende Ehrung für Menschen die sich für ihre Mitbürger einsetzen. Herr de Maiziere hat den Abschiebeministerpreis für seine Menschenverachtende Politik wohl verdient.

Die Gala gefiel mir weil sie bildet, und unsere Situation erklärt..Und das andere wissen wie es Flüchtlingen geht.

JOG übergiebt Preis an Abschiebemininister

Am Freitag Morgen brach eine Delegation der JOG Konferenz zum Tagungsort der Innenminister auf um dem Bundesinnenminister Thomas de Maizière seinen verdienten Preis als Abschibeminister 2010, der Preis für konsequente Realitätsverweigerung, zu überreichen. Leider hat er den Preis, wie seine Vorgänger, nicht persöhnlich entgegen genommen, sondern ein Mitarbeiter der Innenministerkonfernz.