Ausversehen Abenteuer

Morgen geht sie los, die langerwartete 11. JoG Konferenz in Hannover. Nach und nach werden morgen, Dienstag 21.05 insgesamt 80 Jugendliche aus Deutschland eintrudeln, um hier in Hannover vom 21. auf den 14 Mai 2013 zu diskutieren, sich auszutauschen und für ihre und die aller geduldeten und papierlosen Menschen in Deutschland zu kämpfen.

So eine Konferenz muss gut vorbereitet sein. Also sind wir, das JoG Vorbereitungs Team schon am Samstag, 18.05, hier vor Ort eingetroffen, um alle Zimmerschlüssel zu zählen, ansprechbar für die Presse zu sein, den Ablauf und die Essensversorgeung der kommenden Tage zu gestalten, die Internet-Seite up-to-date bringen und natürlich sicher gehen das alle verschlungen Wegbeschreibungen zu den verschieden Konferenzorten korrekt und gut lesbar sind.

Alles leichter gesagt als getan. Nachdem unsere Köpfe bereits nach dem Mittagsessen Rauchzeichen aufsteigen ließen beschlossen wir einen kleinen Spaziergang zu machen.
Laut Internet-Auskunft sei das Jugendzentrum, in dem die Workshops stattfinden werden, nur zu Fuß erreichbar. Da haben wir uns gedacht, bevor wir mit 80 Jugendlichen einen unbekannten, 25 minutigen Fußweg auf uns nehmen sollten wir vielleicht einmal diesen Weg auskuntschafften.

Gut, die Workshops finden im Ricklinger Stadtweg statt. Das Internet gab uns aber nur die die Ricklinger Stadtstraße. Da haben wir gedacht, nagut, das ist vielleicht das gleiche.

Nach 25 Minuten kammen wir auch an der Ricklinger Stadtstraße an. Just in dem Moment fanden jedoch per Smartphone Navigation heraus dass das Jugendzentrum tatsächlich am Ricklinger Stadtweg liegt, welcher sich genau in entgegengesetzter Richtung von uns und drei Trammbahnstationen von der Jugendherberge enfernt befindet.

Übung macht den Meister und Sport soll ja angeblich gesund sein. Auf jeden Fall waren unsere Köpfe wieder voll Einsatzbereit als wir nach 2 Stunden wieder an der Jugendherberge ankammen. Wir sind also bereit, die Teilnehmer der JoG Konferenz können kommen, alle betten sind gemacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.